Sprachen hinzufügen

Vorbereitung

Falls die Sprache, die Sie übersetzen wollen, noch nicht schon von einem Anderen begonnen wurde und Sie gerne eine Anzahl neuer Dateien für die gewünschte Sprache erstellen möchten, bspw. ‚fr‘ (Französisch), dann müssen Sie zuerst die von Ihnen erstellte „Umgebung“ nutzen, wie ausgeführt in den Kapiteln Anfangen, und insbesondere in Installieren und Erstellen .

Dies gibt Ihnen eine Basis-Umgebung für:

  • Das Erstellen einer neuen Übersetzungssprache aus englischer Quelle.

  • Das Ausführen des make-Befehls, um übersetzte Texte aus .po-Dateien zu lokalen Testzwecken in HTML-Dateien umzuwandeln.

  • Update-Änderungen in englischen Texten, die von Mitwirkenden hinzugefügt wurden.

Untenstehende Beispiele zeigen den Ablauf zur Erstellung neuer Dateien für Französisch, Sprachcode fr, unter Linux. Andere Betriebssysteme können leicht davon abweichen, sollten jedoch im Wesentlichen gleich funktionieren.

  1. Gehen Sie auf https://developer.blender.org, um sich dort einen Account anzulegen und werden Sie ein Entwickler/Übersetzer für die Blender-Organisation.

  2. Loggen Sie sich in den Account ein und erstellen Sie einen Task vom Typ „Todo“, unter Nennung eines Administrators im Subscriber-Feld, in welchem Sie nach „Committer“-Rechten fragen, um Änderungen an der zentralen Repository des Übersetzungsteams vornehmen zu können.

  3. Öffnen Sie eine Instanz der Konsolen-Anwendung, wie den Gnome-Terminal-Emulator.

  4. Ändern Sie das aktuelle Verzeichnis zum Verzeichnis von blender_docs, in welchem die Instanz von Makefile liegt.

Trying the Make Process to Create HTML Files in English

  1. Stellen Sie sicher, dass die vorherige Instanz des build-Verzeichnisses entfernt wurde, falls eines existierte:

    make clean
    
  2. Wandeln Sie alle .rst-files in .pot-files um:

    make gettext
    
  3. HTML-Dateien erstellen:

    make html
    
  4. Danach können Sie die erstellten HTML-Dateien lokal anschauen, wenn Sie den erscheinenden Anweisungen folgen:

    xdg-open <path to your English manual>/blender_docs/build/html/index.html
    

Spracheneintrag im HTML-Menü erstellen

  1. Erstellen Sie einen Eintrag für die jeweilige Sprache im HTML-Menü, indem Sie die Datei ./resources/theme/js/version_switch.js öffnen (Sie müssen sich dafür im blender_docs - Unterverzeichnis befinden).

  2. Finden Sie die Sprachtabelle in var all_langs = {..};.

  3. Tragen Sie ein: "fr": "Fran&ccedil;ais",, ("fr": "Français"). (Beachten Sie die Unicode-Zeichen.)

  4. Um sich über Änderungen im lokalen Repository zu informieren:

    svn status
    
  5. Geben Sie Ihr Passwort ein:

    svn commit --username <your username> -m "your comment"
    
  6. Bringen Sie Ihre lokale Repository auf den neuesten Stand, inklusive der Änderungen, die Sie gerade vorgenommen haben:

    svn update .
    

Lokale Konfigurationsdatei festlegen

  1. Öffnen Sie einen Textedior, um die folgenden Zeilen einzugeben. Ändern Sie den Sprachcode zu der Sprache, in die sie übersetzen werden:

    1
    2
    3
    language = 'fr'
    locale_dirs = ['locale/']
    gettext_compact = True
    
  2. Speichern Sie diese Datei als conf.py im blender_docs-Ordner, in dem Makefile liegt.

  3. Befehlen Sie svn diese Datei bei künftigen Operationen zu ignorieren, indem Sie folgenden Shell-Befehl ausführen:

    svn propset svn:ignore conf.py .
    

Dateien für die Zielsprache generieren

  1. Überprüfen Sie den aktuellen Übersetzungsstand mit dem Befehl:

    svn checkout https://svn.blender.org/svnroot/bf-manual-translations/trunk/blender_docs/locale
    

    Dies wird alle verfügbaren Sprachdateien der Repository in den locale-Ordner ihrer Festplatte herunterladen. Sie können zum locale-Ordner gehen, um den versteckten Unterordner .svn darin zu sehen, zusammen mit Sprachverzeichnissen. Sie müssen nun ihre eigene Dateisammlung für die Sprache hinzufügen, in die sie übersetzen möchten.

  2. Aus dem blender_docs-Verzeichnis ausführen, um eine Dateien für die Sprache fr zu generieren:

    make gettext
    sphinx-intl update -p build/locale -l fr
    

    Diese Dateien sind noch immer nur auf Englisch, alle msgstr-Einträge sind leer.

  3. Senden Sie ein neues Set von Dateien an die zentrale Repository:

    cd locale
    svn add fr
    svn commit --username <your username> -m "Initial commit language set of files for French"
    
  4. Sie benötigen nicht all die anderen Sprachen, die es dort gibt. Entfernen Sie daher fürs Erste den locale-Ordner:

    rm -fr locale
    

    Wir werden dieses neue Sprachen-Set wie im nächsten Kapitel erläutert herunterladen.

Bemerkung

  • Es wird empfohlen zwei Umgebungsvariablen für diese Ordner zu erstellen in bashrc, um es für die Übersetzung und Ergebnisprüfung angenehmer zu machen, Batch/Shell - Befehle zu ändern oder zu skripten.

    export BLENDER_MAN_EN=$HOME/<directory to make file directory above>/blender_docs
    export BLENDER_MAN_FR=$BLENDER_MAN_EN/locale
    
  • Neu generierte Dateien werden einige Platzhalter enthalten, für Autoren und Revisionsdaten etc. Falls Sie deren Ersetzen zu langweilig finden, können Sie das Skript change_placeholders.sh im Unterordner ~/blender_docs/toos_maintenance benutzen. Machen Sie davon eine Kopie in Ihrem lokalen bin-Ordner und ersetzen Sie alle Werte, die in Ihrer Datei vorkamen mit Ihren spezifischen Eingaben. Nach jeder Änderung an einer Datei müssen Sie dann folgende Befehle ausführen, um die persönlichen Details, Revisionsdatum und -uhrzeit in der Datei zu aktualisieren und die HTML-Dateien für Ihre Sprache zu generieren, welche Sie mit Ihrem Internetbrowser ansehen können:

    $HOME/bin/change_placeholders.sh $BLENDER_MAN_FR
    make -d --trace -w -B -e SPHINXOPTS="-D language='fr'" 2>&1